Technologiezentrum Lünen-Brambauer | Foto: Hans Blossey

Kreisentwicklung

Kreisentwicklung

Kreisentwicklung und Strukturpolitik

Der Kreis Unna besteht aus 10 Städten und Gemeinden. 

Für die Entwicklung einer Gemeinde bzw. Stadt ist es förderlich, wenn es Absprachen und gemeinsame Zielsetzungen auf regionaler Ebene gibt. Wir verstehen uns als Initiator und Moderator. 

Bei der Entwicklung von Handlungsstrategien ist es wichtig, die verschiedenen Handlungsfelder, d.h. Aspekte wie Flächen- und Infrastrukturentwicklung, Wirtschaftsförderung, Wissenstransfer und Qualifizierung, Stadtentwicklung und Kultur etc. miteinander zu verknüpfen und alle Beteiligten einzubeziehen.

Die besonderen Stärken und Kompetenzen der Region bilden die Basis für wichtige Handlungsfelder, unter anderem: Logistik | Chemische Industrie | Kreislaufwirtschaft | Maschinenbau | Feinmechanik/Optik | Elektrotechnik, sowie Tourismuswirtschaft.

Aufgrund der verschiedenen Förderaktivitäten der Landesregierung die im Kontext mit der Initiierung der Ruhrkonferenz stehen und mit dem Kohleausstiegsbeschluss der Bundesregierung bis 2038 besteht die grundsätzliche Notwendigkeit des Kreises Unna sich entsprechend zu positionieren.

Vor diesem Hintergrund hat der Kreis Unna, der vom Kohleausstieg mit 4 Kraftwerksstandorten und über 1.000 Beschäftigten besonders betroffen sein wird, und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna (WFG) ein Regionales Entwicklungskonzept beauftragt.

Ziel des Regionalen Entwicklungskonzeptes (REK) war es dabei, eine stringente, auf den Kreis Unna zugeschnittene Strategie zu entwickeln, die einerseits auf die Anforderungen aus dem Strukturstärkungsgesetz Kohleregionen einzahlt und andererseits zur authentischen und zukunfts-gerichteten Entwicklung des Kreises beiträgt.

Das regionale Entwicklungskonzept wurde in der Sitzung des Kreistages am 23.06.2020 beschlossen.

Kurzlink
https://www2.kreis-unna.de/x/pk-0de173

Auskunft

Gert Kozik
Fon 0 23 03 / 27-14 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
gert.kozik@kreis-unna.de 

Jutta Pauels
Fon 0 23 03 / 27-13 61
Fax 0 23 03 / 27-22 96
jutta.pauels@kreis-unna.de